Locher on tour

Wilhelmshaven II - BW Papenburg 0:4

22:54, 3/13/2011 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 5 Kommentare .. Link

Nach dem man eigentlich einen ruhigen Abend verbringen wollte kam gestern doch irgendwie alles anders und wir fanden uns beim Handball wieder… Mit Lazy + Frau zog es uns nach Cloppenburg, wo Raini mal wieder auf dem Platz glänzen wollte… Was aber bei einer 28:33 Niederlage nicht so der Fall war… Dass der kleine Umtrunk danach etwas lange ausfiel konnte ja auch keiner ahnen… So kam es das die 2 Spiel die wir für heute in Bremerhaven geplant hatten ausfallen mussten… Stattdessen entschieden wir uns nach ausgiebigen ausschlafen für die 2te Mannschaft des SV Wilhelmshaven… Hier war heute meine kleine Lieblings Mannschaft aus der Landesliga Weser-Ems zu Gast… Immer wenn wir irgendwas mit Papenburg guckten fielen viele Tore, was uns natürlich vorher schon etwas hoffen lies…


Die Sportanlage ist etwas versteckt in Rütersiel hinter einer Tennishalle, dafür aber recht ansehnlich… Eine kleine Stehtribüne sorgte schon mal dafür das wir nicht Nass werden… Super Sache… Das Spiel sorgte dann zusätzlich für gute Laune und vier Tore… Mal wieder spielte Papenburg einen guten Ball und beim Blick in die Tabelle kann ich mir echt nicht erklären warum diese Mannschaft im unteren Mittelfeld steht… Mittlerweile ist es das 4te Spiel was wir von ihnen sehen und jedes mal haben sie einen absoluten Drang nach vorne… So erarbeiten sie sich immer wieder Chancen und so wurden sie auch heute mit 4Toren belohnt… Dies war natürlich mal ein guter Abschluss fürs Wochenende, auch wenn es nicht so geplant war… Ich hoffe das wir Papenburg noch einige male auf den anderen Plätzen in der Landesliga sehen können…


In diesem Sinne, Sport frei…



VfB Oldenburg - Heesseler SV (U17) 6:0

22:42, 2/26/2011 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 4 Kommentare .. Link

Das gute Oldenburg, nun wohn ich schon eine ganze weile und hab es noch nicht geschafft alle 5 Informer Grounds in dieser Stadt zu kreuzen… Als Schöni vor einigen Tagen mal meinen Informer durch guckte, fiel ihm das natürlich als erstes auf und es kam natürlich auch die Frage warum ich diese noch nicht hab... Warum…? Keine Ahnung, irgendwie hat es noch nicht geklappt… Heute sollte aber Nummer 4 fallen und so machten wir uns auf den Weg zur Maastrichter Straße wo heute die B-Jugend vom VfB Oldenburg spielte…


Die Anlage ist schnell beschrieben… Es ist nämlich mal absolut nix da… Es gibt zwar ein schönes kleines Häuschen, aber auf dem Platz ist nix außer 2 Toren… Gut war das selbst bei einem B-Jugend Spiel ein Catering Pavillon vor Ort war und auch die Preise super passten… Ob sich das bei 20 Zuschauern lohnt ist natürlich die andere Frage… Das Spiel war auch innerhalb weniger Minuten vorbei, da der VfB nach 10 Minuten schon 2 zu 0 führte… So guckten wir also auf einem schlechten Platz ein einseitiges Spiel… Damit war auch dieses Kreuz gemacht… Wenn auf diesem Platz nicht ein absolutes Top Spiel oder Hansa ist, werd ich diesen wohl auch nie wieder besuchen…


In diesem Sinne, Sport frei…



MTV Moisburg - Rot Weiß Cuxhaven 0:4

23:14, 11/14/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Man sagt ja immer besser spät als nie... So schaffe ich es heute auch endlich ein paar Zeilen zum 2ten Spiel zu schreiben... Direkt nach dem Klasse Ground in Bergedorf hieß das Ziel Moisburg... Der Landesliga Aufsteiger spielte hier heute gegen den Oberliga Absteiger aus Cuxhaven... Die Fahrt musste heut etwas schneller angegangen werden, da wir nur eine Stunde bis zum Anpfiff hatten...

Fünf Minuten vor dem Anpfiff hatten wir es dann auch geschafft und betraten den "Nissan" Estepark... Dieser wurde heute auch feierlich so benannt... Das Dorf eigene Autohaus hatte sich die Namensrechte gesichert... Jetzt gibt es so ne scheiße schon in der Landesliga... Zum Ground kann man gar nicht so viel sagen, da es bis auf ein kleines Vereinsheim auch nichts gab... Der Platz wird auch von allen Mannschaften genutzt, was aber zum ländlichen passte... Spielen auf dem Acker war für Rot Weiß zum Anfang auch sehr schwierig... Der Ball versprang und da es noch etwas regnete taten sich ware Schlammlöcher auf... Irgendwann hatten sich die Cuxhavener aber an die schlechten Verhältnisse angepasst und konnten vier mal einnetzen und gewannen am Ende sehr verdient mit 4 zu 0...

in diesem Sinne, Sport frei...


VSK Osterholz-Scharmbek II - TSV Etelsen 1:2

19:29, 11/9/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Heute ging es nach Osterholz-Scharmbek wo wir das Stadion am Klosterholz besuchen wollten... Eigentlich war davor noch ein Spiel in der Bremen Liga geplant, aber dieses viel leider wegen der Witterung aus... So hatten wir aber genug Zeit um nach Osterholz zu kommen...

Am Stadion direkt befindet sich eine Cocktailbar wo man zu teuren Preisen speisen könnte... Diese bieten allerdings auch "Sportleressen" an... Pommes, Bratwurst oder Currywurst alles kann man da erwerben und mit 2€ pro Essen ist das auch ok... Da der Hunger bei uns da war und noch 15 Minuten bis zum Spiel waren, bestellten wir auch Bratwurst und Pommes... Das wir aber erst 5 Minuten nach Spielbeginn unser Essen bekamen, war schon der Hammer... Dies wurde dann auch noch auf nem Teller statt ner Pappe serviert, sodass wir auch noch in der Bar essen mussten... So hatten wir die ersten 15 Minuten verpasst... Allerdings konnten wir so auch den Eintritt sparen... Das Spiel war dann auch nicht so der Knaller... Man dachte das man ein Kreisklasse Spiel sieht und nicht Landesliga... Viele Fouls und Fehlpässe prägten das Spiel... Etwas durchgefroren ging es dann wieder nach Hause...

in diesem Sinne, Sport frei...


VfL Osnabrück U19 - FC Energie Cottbus U19 2:0

19:45, 10/30/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 4 Kommentare .. Link
Am heutigen Samstag ging unsere kleine Niedersachsen Reise in Osnabrücker Raum weiter... Es sollte uns heute in die A-Junioren Bundesliga führen... Die Anreise war völlig entspannt und man wollte sich heute mal völlig überraschen lassen was der Tag so bringt... Auch Bilder des Grounds wurden diesmal vorher nicht angeguckt... So hatten wir auch nach der Ankunft am Stadion die erste Überraschung des Tages... Eine große Haupttribüne strahlte uns an und wir waren echt positiv begeistert... Eine Große Tribüne mit rund geschwungenem Dach und ein paar Stehrängen die direkt angrenzen...

Bei der heutigen Begegnung war man auch etwas voreingenommen... Nach dem man letztes Jahr in Cottbus nicht so gut aufgenommen wurde, gönnte man heute natürlich Osna den Sieg... Dieses sah in den ersten Minuten des Spiels aber absolut nicht gut aus... Energie war deutlich überlegen und erspielte sich eine Chance nach der anderen... Der erste Angriff von Osna führte dann auch zur ersten Ecke des Spiels... Eine sauber geschossene Ecke und ein Kopfball mit dem Hinterkopf brachten Lila-Weiß überraschend in Führung... Der Trainer von Cottbus war ab dieser Minute nur noch am brüllen und die Mannschaft konnte auch nicht mehr an die Leistung der erstem Minuten anknüpfen... Da Osna auch keinen sonderlich gute Ball spielte, dümpelte das Spiel so vor sich hin... Die Jungs vom VfL konnten zwar noch auf 2 zu 0 erhöhen aber schöner Fussball ist halt anders... Das gute an der Sache war aber das Cottbus keine Punkte mit nach Hause nehmen...

in diesem Sinne, Sport frei...


Blau Weiß Lohne - Blau Weiß Papenburg 0:4

21:08, 10/29/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Freitagabend und mit dem heutigen Spiel beginnt mal wieder ein Niedersachsen Wochenende... Nach langen hin und her entschieden wir uns heute mal das Heinz-Dettmer-Stadion in Lohne anzugucken... Heute sollte es auch endlich soweit sein... Dieser Ground stand schon einige male auf unserer Liste und wir hatten es nie geschafft dort aufzuschlagen... Sei es durch andere Grounds oder mangelnde Lust...

In Lohne angekommen waren wir erstmal verblüfft wie groß der Ort doch eigentlich ist... Wir dachten bis heute das es ein kleines Dorf ist... So kann man sich täuschen... Die Ausschilderung zum Stadion ließ aber sehr zu wünschen übrig... Da wir mal wieder so schlau waren und vergessen hatten die Adresse auf zu schreiben suchten wir ne ganze Ewigkeit... Nach einigem rumfragen fanden wir das Stadion dann aber doch...

Das Stadion hat eine Haupttribüne die für ca. 600 Zuschauer Platz bietet sowie einen 4 stufigen Stehrang auf der Gegengeraden... Einzig und allein und wie bei so vielen Stadien stört die Laufbahn rings um das Spielfeld... Die Flutlichtanlage hatte auch 2Watt mehr vertragen können, denn diese war für ein Abendspiel etwas dunkel... Der Imbiss gab Curry- und Bratwurst, Bier und Cola, sowie Pommes... Allerdings konnten die Bratwurst und die Pommes trotz der günstigen Preise nicht begeistern...

Das Spiel begann relativ ausgeglichen, wobei Lohne aber den besseren Start hatte und in der 10ten min die erste 1000% vergab... Im darauf folgenden Konter ging Papenburg allerdings durch eine schöne Flanke und einen Kopfball mit 0 zu 1 in Führung... Lohne probierte zwar nochmal ranzukommen fing sich aber in der 22ten min das 0 zu 2... Nach der Hz fand Lohne dann nicht mehr ins Spiel und Papenburg konnte noch auf 0 zu 4 erhöhen... Für Papenburg war es ein kleiner Aufschwung aus dem Tabellenkeller, während Lohne seinen Platz auf den Abstiegsrängen festigen konnte...

in diesem Sinne, Sport frei...


VfL Wolfsburg - SC Freiburg 2:1

13:31, 9/26/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Am heutigen Sonntag ging es nach Wolfsburg... Es sollte endlich die Volkswagen Arena begutachtet werden... Wir hatten es ja bis jetzt immer nur in Stadion Elsterweg geschafft... Nach dem Spiel der Wolfsburger in Hannover, wo sie eine echt gute Show ablieferten, waren wir natürlich gespannt wie sie sich denn zu hause so präsentieren...

In Wolfsburg fanden wir gleich einen Parkplatz gegenüber in der Autostadt, was natürlich zu gefallen wusste... Nach nur 2min Fußweg hatten wir schon das Stadion erreicht und konnten uns nun in Ruhe umsehen... Nach einiger Verwirrung mit den Eingängen fanden wir dann auch unseren Block... Bis hierhin war auch alles nicht schlecht... Zwar ein Kommerz Tempel wie viele andere, aber irgendwie hatte es was...

Bis heute dachte ich auch immer das es keinen schlechteren Support als im ungeliebten Fischerdorf gibt... Heute sollte ich aber eines besseren belehrt werden... Was Stimmnungstechnisch aus der Wolfsburgkurve kam war echt nur Regionalliga würdig... Ca. 100 Leute probierten hier zu Supporten aber irgendwie sprang der Funke nich auf die anderen Zuschauer über... Obwohl wir auf dem Oberrang in der Ecke zu Heimkurve saßen konnten wir die Texte kaum verstehen... Es gab auch keine große vielfallt, irgendwie kamen immer nur VfL Schlachtrufe... Die Freiburger am anderen Ende des Stadions konnten wir dagegen immer wieder gut aufnehmen... Diese waren allerdings auch nur 100 Leute...

Das Spiel war dafür recht ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich einen wirklichen Vorteil erarbeiten... Ein Unentschieden wäre auch gerecht gewesen, aber Cissé konnte die 1000% Chancen nicht verwerten... So gewann Wolfsburg auch sein 3tes Spiel in der englischen Woche und konnte so den schlechten Saisonstart etwas aufwerten... Für uns ging es nach dem Spiel direkt wieder nach hause und ein anstrengendes Wochenende ging endlich zu ende...

in diesem Sinne, Sport frei... 


FC Hansa Lüneburg - Arminia Hannover 3:0

21:42, 9/19/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Auf Grund des Derbys in Hamburg zwischen dem FC St. Pauli und dem Hamburger SV wurde das geplante Oberligaspiel in Hamburg kurzer Hand verlegt... Um den Ausschreitungen zu entgehen entschieden wir uns ein Spiel in der Oberliga Niedersachsen zu besuchen... Da Lüneburg auf unserem Heimweg liegt und günstiger weise ein Heimspiel hatte, fuhren wir also zum Stadion Wilschenbruch... Dies ist die Heimat des FC Hansa Lüneburg, früher Lüneburger SK...

Die Anlage ist ganz gut und für Oberliga Verhältnisse völlig ausreichend... Selbst Regionalliga kann hier ohne große Probleme noch gespielt werden... Bei diesem Spiel gab es auch eine kleine Supporter Gruppe, die allerdings größtenteils Pauli Klamotten trug... Echt übel, über all diese Paulis... Diese probierten dann ab und zu mal Stimmung zumachen... Dieses gelang auch eher weniger... Das Spiel dafür recht ansehnlich und Hansa ließ keinen Zweifel daran, dass sie das Spiel gewinnen wollten... Mit schönen Kombinationen konnten immer wieder schöne Chancen heraus gespielt werden... Das Highlight des Spiels war die Frau Schiedsrichterin... Diese war immer wieder für einen lacher gut... Ob sie sich nun im Schritt rumspielte weil das Höschen kneifte oder beim rückwärts laufen auf die dicken Backen fiel... Es war auf alle Fälle sehr witzig... Für mehr dicke Frauen als Schiri...

in diesem Sinne, Sport frei...


TSV Ottersberg - FC Hansa Lüneburg 0:0

16:33, 8/29/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Regen ist ein unbequemer Zeitgenosse... Auf dem Weg von Hamburg nach Hause sollte noch ein Oberligaground folgen... Diesmal in der Oberliga Niedersachsen... Wieder wussten wir nicht, ob das Spiel statt findet oder nicht... Im Radio hörten wir immer wieder von Überschwemmungen in Niedersachsen... Na dann halt mal wieder auf gut Glück ranfahren...

Vor Ort das gleich Bild wie in Bergedorf... Viele Autos auf den Parkplätzen rund um die Anlage, ein gutes Zeichen... Pünktlich nach dem Kauf der Bratwurst fing es dann auch an Katzen und Hunde zu regnen... Das Spiel wurde aber angepfiffen... Auf einem sehr schwer bespielbaren Rasen, folgte dann ein Spiel mit vielen Grätschen... Immer wieder toll wie die Spieler ihren Spieltrieb auf nassen Rasen entdecken... Bis auf Regenpausen und erneuten Regen passierte aber nix mehr... Also ging es etwas durchnässt auf den Heimweg... Einzig dem Regenschirm war es zu verdanken das wir nicht völlig nass waren...

Von den geplanten 5 Oberligaspielen, konnten wir trotz des schlechten Wetters immerhin noch 3 gucken... Alles in allem geht nun ein schönes We zu Ende...

in diesem Sinne, Sport frei...


TuS Heeslingen - VSK Osterholz-Scharmbeck 1:1

16:01, 8/25/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Am heutigen Mittwoch stand ein Spiel beim DFB Pokalteilnehmer in Heeslingen an... Die mussten nach dem Spiel gegen Energie Cottbus heute ihr erstes Liga Heimspiel in der Bremen Liga bestreiten... Nach einer angenehmen Fahrt und der Vorfreude auf einen neuen Ground gab es auch ganz schnell Ernüchterung...

Erstmal war die im Internet angegebene Adresse völlig falsch und wir fanden uns am anderen Ende das Ortes wieder... Schnell fanden wir aber die Sportanlage... Die im Internet hochgelobte neue Tribüne war ein Witz... Einfach etwas Beton in die Gegend gestellt... Die ganze Anlage war auch einfach optisch nicht schön... Für eine Oberligaanlage war es ein Trauerspiel... Manche Kreisligisten haben schönere Anlagen...

Nach dem wir kurz vorm dem Kassenhäuschen warten mussten, kam dann auch ein Kassierer und 200 Leute gingen auf einmal los... Ca. 10 zum Kassenhäuschen und der Rest direkt rein... Wir also hinterher... Vielleicht nimmt man es hier nicht so genau mit den Tickets... Mit unserem Glück, wurd nun gerade ich angehalten und nach meiner Karte gefragt... Hurra alle gehen kostenlos rein und ich soll zahlen...? Auf keinen Fall also wurde entspannt ein Zaunplatz eingenommen und so bekam der Verein von uns keinen Cent... Wir konnten das Spiel ohne Probleme gut beobachten... An sich kein schönes Spiel aber immerhin 2 Tore... Naja nach dem Spiel ging es dann etwas bockig über den Scheiß Ground wieder nach Hause...

in diesem Sinne, Sport frei...


Blau-Weiß Papenburg - Hansa Frisoythe 3:2

22:45, 8/22/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Das letzte Spiel des Urlaubs stand an und so langsam kam auch die Wehmut, dass der Urlaub schon wieder vorbei ist hoch... Dieses Spiel sollte aber noch mal ein schöner Abschluss werden... Am Stadion angekommen erwarteten uns zwar erstmal überteuerte Eintrittspreise für eine Landesliga, aber der Ground sollte dafür entschädigen...

Auf einer recht guten Tribüne waren dann auch ein paar Anhänger von Papenburg mit Trommeln vertreten... Ein Banner war auch aufgehängt und es versprach etwas witzig zu werden... Über das Spiel waren sie dann auch ein paar mal zu hören... Das Spiel war auch sehr gut und so stand es nach 10 Minuten auch schon 2 zu 1... Das Ergebnis änderte sich zwar nicht bis zur zweiten Halbzeit aber für ein gutes Spiel sind Tore ja nicht so entscheidend... Nach 2 weiteren Toren war dann auch beim 3 zu 2 Schluss und wir begaben uns mal wieder auf den Heimweg...

in diesem Sinne, Sport frei...


TuS Pewsum - SV Bad Bentheim 0:0

16:06, 8/22/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Heute sollte es am letzten Urlaubstag nochmal zum Fussball gehen... Wir entschieden uns aber kurzfristig in der Region zu bleiben, denn heute bestand die Möglichkeit einen Doppler in der Landesliga Weser Ems zu machen...

Nach 60 km fahrt kamen wir in Pewsum an... Wie nicht anders zu erwarten war auch kein wirklicher Anbau vorhanden und Fans sowieso nicht... Es hatten sich wie immer einige Leute aus der Region eingefunden... Dir Preise für Speißen und Getränke waren recht gut... Die 0,3L Cola für ein Euro ist schon echt OK... Das Spiel dagegen war eine absolute Zumutung... Hier spielte Not gegen Elend und es wurde auch über 90 min nicht besser... So gibt es auch nix weiter zu erzählen... Nach dem Spiel ging es dann direkt nach Papenburg...

in diesem Sinne, Sport frei...


SV Emstek - RW Visbek

13:02, 8/4/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Heute hieß es vor der Ungarn Tour nochmal nen Ground in Niedersachsen zu machen... Es ging diesmal nach Emstek, wo es heute im Pokal gegen Visbek ging... 50 Zuschauer verfolgten ein Spiel was eher an Standfussball errinnerte... Irgendwie hatten beide Vereine nicht wirklich Lust auf einem Mittwoch zu spielen... So nutzten wir die Zeit und es wurde nochmal alles durchgegangen was wir für den kleinen Ungarn Urlaub so brauchen...

Die Anlage ist für einen kleinen Verein recht ansehnlich... Man hat 2 Nebenplätze und einen Hauptplatz, wo eine kleinen Tribüne an eine Sporthalle rangebaut wurde... Ein Imbiss stand gab es auch... Dieser war auch recht günstig und so konnte man ne Cola für 1,20€ wohl auch genießen...

in diesem Sinne, Sport frei...



BV Cloppenburg - BSV Kickers Emden 1:2

12:15, 8/3/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 1 Kommentare .. Link
Heute kam es im Niedersachsenpokal gleich zu einem richtigen Knaller... Hier spielte heute der ehmalige Regionalligist Cloppenburg gegen den ehemaligen 3 Ligist Emden... Beide waren vor 2 Jahren in die Oberliga Niedersachsen abgestiegen... Da dieser Ground von Mausi schon lange gemacht werden wollte und es ein Spiel in der Woche war, konnte dieser Ground heut endlich fallen...

Das Spiel war eher Müde und es gab viele Fouls... Aber mit Ali, Rainer und Decher "am" Board konnte die Zeit mit viel lachen und einigen Bier ganz gut rumgebracht werden... Ali der neu "Hool" tat dann auch so verrückte sachen wie nen Aufkleber tecken... Respekt Ali du wirst mal ein ganz großer...

in diesem Sinne, Sport frei...


SV Großefehn - SSC Dodesheide 2:0

13:55, 7/31/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Nach einem Freitag mit Vodka, teilen der Küstenlümmel und einem Blitzturnier ging es heute wieder zu einem richtigen Spiel... Günstiger weise war es auch ein Pflichtspiel in der Landesliga Weser-Ems... Da das Spiel SV WHV II gegen VfB OL II aus Sicherheitsgründen ins Jadestadion verlegt wurde, entschied man sich für Großefehn...

Wie immer erwarteten wir nicht viel... Kurz vorm Stadion stand dann auch auf einem Schild "Schul- und Sportanlage" danach rechneten wir mit gar nix mehr... Aber vor der Sportanlage begrüßte uns ein Schild mit Herzlich Willkommen im Mühlenstadion... Als wir dann die Anlage besichtigten waren wir echt überrascht... Eine kleine Tribüne und sogar ein kleiner Fanclub sowie eine sehr gute Grillhütte... Was will man mehr... So hatten die meisten der 440 Besucher während des Spiels und leichtem Regen, ein Dach über dem Kopf... Persönlich fand ich die Athmosphäre, die Anlage und das Spiel echt gut... Es hat Spaß gemacht zu zugucken...

Nachdem Spiel hieß es erstmal Bier holen, sodass wir die Zugfahrt nach Erfurt gut überstehen... Der Abend wurde dann wieder bei Vodka trinken und Wii spielen verbracht...

in diesem Sinne, Sport frei...


BV Bockhorn - VfB Oldenburg 0:2

20:21, 7/28/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Heute hieß es kutzfristig umplanen, da unser eigentliches Spiel nicht im Stadion sondern auf einem Nebenplatz statt fand... Also schnell das WWW angeschmissen und los gehts mit der suche nachen nem halbwegs vernünftigem Spiel... Da die Zeit ja auch nicht aufhört zu laufen war es natürlich nicht möglich weit zu reisen... Also entschlossen wir uns für Bockhorn...

Konnte der VfB noch am Sonntag den FC Energie Cottbus noch mit 5 zu 4 schlagen, so sah man heut nichts mehr davon... Sehr zurückhaltend und ohne wirklichen elan trat man das ganze Spiel über auf... Ohne Spielwitz und ohne Ideen kam da nichts zu stande... Lediglich zum Ende des Spiels, als Bockhorn platt war, konnte man 2 mal einnetzen...

in diesem Sinne, Sport frei...


TSV Eystrup - Werder Bremen U23 2:13

17:56, 7/27/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 2 Kommentare .. Link
Heute ging es nach Ohlsen und somit nach Eystrup... Olli sagte immer das ich den Ground machen solle und mir mal die schöne Anlage ansehen muss... Nachdem der Henkmaster eingesammelt war ging es dann auch nach Eystrup... Heute spielte, im Rahmen der Eystruper Sportwoche, Werder Bremen U23 gegen den TSV Eystrup... Das Spiel war dann auch relativ eindeutig und brauch auch egentlich nicht weiter erwähnt werden... Die Anlage ist für einen kleinen Club echt sehenswert, aber vielleicht baut man irgendwann das "Tribünchen" aus...

Was auch sehr Positiv zu erwähnen ist, ist ein kleiner Verein der sich für sozial schwache und köperlich benachteiligte Kinder einsetzt... So werden zum Beispiel Spenden und Beiträge dafür genutzt das auch diese Kinder in einem Fussballverein spielen dürfen... Sicher lässt der Name "Hafensänger und Puffmusiker e.V." zunächst einmal auf was anderes schließen, aber ein guter Name ist es allemal... Gerade für Hafenstädter... Also lest auch auf der Homepage der Jungs über das Projekt ein... Hompage ist www.hafensaenger-und-puffmusiker.de...

in diesem Sinne, Sport frei...


VfL Oldenburg - SV Wilhelmshaven 1:3

15:32, 7/26/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Aus der Presse erfuhren wir, dass der Oberliga Absteiger VfL Oldenburg heute gegen den Regionalliga Club aus Wilhelmshaven spielte... Nach Angaben der Zeitung sollte das Spiel um 19:30 angepfiffen werden... Pünktlich 15 min vor Beginn erreichten wir den Sportplatz in Krusenbusch, dort wurde allerdings schon gespielt... Man entschied sich aber kurzfristig das Spiel eher anzupfeiffen...

Das Spiel war geprägt von langen Bällen und einer schweren Verletzung eines SVW Spielers, der sogar mit Krankenwagen abgeholt wurde... Dieser war mit dem Torwart des VfL zusammen geknallt und hatte sich dabei am Knie Verletzt... Auf alle Fälle sah das Knie nicht gut aus und war auch nicht mehr da wo es hingehört... Der SVW gab aber zu keiner Zeit das Spiel aus der Hand und ließ auch nur in der Schlussminute ein Gegentor zu...

in diesem Sinne, Sport frei...


Werder Bremen - Racing Santander 3:1

22:17, 7/25/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Oh ja, nach einem Wochenende bei der Familie und ohne Fussball musste heute doch noch ein Spiel dran glauben... Werner Bremen oder wie Ohlsen sagen würde das "Fischerdorf" spielte heute gegen Racing Santander... Gespielt wurde im Stadion Düsterntorstraße in Delmenhorst... In diesem Stadion ist sonst nur unterklassiger Fussball zu sehen... So kam es uns ganz recht diesen Ground bei einer höherklassigen Mannschaft zu besuchen...

Wie immer bei Bremen Spielen war wieder ein buntes Publikum vor Ort und so konnte auch das ein oder andere mal geschmunzelt werden... Mein Highlight des Tages waren 2 Türkische Mitbürger... Der eine Fragte den anderen ob Santander in der 2ten Bundesliga Spiele? Die Antwort des anderen hieß: Ne die sind von Malle extra heute für das Spiel hergeflogen, weil Werder unbedingt heute gegen ein Team aus Portugal spielen wollte... Grööööhl... Dieses Gespräch war auch der Höhepunkt des Spiels...

Das Spiel war eher durchschnittlich und das Durchwechseln der Mannschaften stand im Mittelpunkt... Wirklich jeder durfte heute mal Spielen, außer die WM Teilnehmer die ja noch im Urlaub sind... Beide Seiten spielten auch sehr offensiven Fussball und erarbeiteten sich einige Chancen, wobei Werner Bremen seine Chancen besser nutzten konnte... Nach dem Spiel ging es dann direkt nach Hause und es wurde sich nochmal über die beiden Türkischen Kollegen amüsiert...

in diesem Sinne, Sport frei...


TuS Frisia Goldenstedt - VfL Wildeshausen 1:2

15:04, 7/22/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Der fünfte Tag und das fünfte Spiel... Nach der Arbeit ging es direkt nach Hause und Mausi wurde eingesammelt und los ging es nach Goldenstedt... Auf einer, für einen Dorfclub sehr schönen Anlage wurde dann auch recht ansehnlicher Fussball gespielt...

Leider musste ich mit extremer Müdigkeit kämpfen, sodass das Spiel einfach nicht enden wollte... So wurde dann auch die Rückfahrt verschlafen...

in diesem Sinne, Sport frei...


VfB Oldenburg - VfL Osnabrück 1:2

15:55, 7/21/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Jawoll, endlich war es so weit... Die lang ersehnte Stadionwurst wurde heute Wirklichkeit...

Es ging heute nach Bad Zwischenahn, wo nur alle paar Jahre mal ein Spiel im Stadion der Stadt ausgetragen wird... Das Stadion wird hauptsächlich für Leichtathletik oder Speedway genutzt, so ist es sehr schwierig diesen Ground zu machen... Durch die Sandbahn nach der Laufbahn steht man aber von Spielfeld sehr weit entfernt... Dadurch kann in diesem Stadion kein richtiges Wohlfühlklima aufkommen...

Das Spiel war sehr müde und man konnte nur in den ersten 15 min einen Klassenunterschied feststellen... Der VfB stellte sich nach dem 2 zu 0 Rückstand seht gut auf den Gegner ein und konnte vor der Hz Pause per Elfmeter auf 2 zu 1 verkürzen... In der 2. Hz hatten die Oldenburger die besseren Chancen, konnten diese aber nicht verwerten... Ein Unentschieden wäre nur allzu gerecht gewesen...

Zu erwähnen wäre auch nochmal der mitgereiste Oldenburger Pöbel Ultra Mopp... Dieser zeigte sich von seiner besten Seite und glänzte mit Provokationen und übertriebener Arroganz... Glückwunsch Adelante Ultras ihr reist durch ganz Niedersachsen und lebt eure Überheblichkeit...

in diesem Sinne, Sport frei...


SV Gehlenberg-Neuvrees - SV Wippingen 2:4

15:36, 7/20/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 5 Kommentare .. Link
Am heutigen Dienstag Abend stand mal wieder Fussball auf dem Programm... In der Zeit der Vorbereitung schafft man es fast täglich einen neuen Ground zu machen...

Heute führte uns der weg nach Gehlenberg-Neuvrees... Trotz Eintrag im Informer erwarteten wir nicht viel von diesem Ground... Vielleicht Flutlicht und endlich mal ne Bratwurst... Diese war mir ja seit meiner Rückkehr bis jetzt verwehrt... Nach der Ankunft viel uns dann aber erstmal die Tribüne auf... Nicht schlecht für nen Kreisklasse Verein... Aber irgendwie war keine Bewegung auf dem Platz und in 15 min sollte eigentlich Anstoß sein... Die Tornetze hingen auch noch nicht an den Toren und die Spielfeldlinien waren auch nirgendwo zu sehen...

Nach kurzer Suche wurde dann jemand gefragt, ob das Spiel denn abgesagt ist oder der Spielort verlegt wurde... Die Antwort hieß 2 mal Nein... Naja warum sollte 15 min vor dem Spiel auch schon was fertig sein... So langsam bewegte sich dann aber was und es kam auch der Kreidewagen zum ziehen der Linien... Dafür fühlte sich aber keiner zuständig und so wurde sich erstmal erwärmt... 5 min vor dem Anpfiff nahm sich dann ein Spieler dem Problem an und legte ordentlich los... 8 min später als geplant ging es dann auch los...

Das Spiel war sehr ansehnlich und Gehlenberg spielte die Gäste total an die Wand... Sie konnten aber die erarbeiteten Chancen nicht nutzen, entweder war das Metall im Weg oder der Torwart... Wippingen reichten 4 Konter um zur Hz 3 zu 0 zu führen... So ist Fussball... Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, einzig Gehlenberg spielte Fussball und Wippingen probierte zu Kontern... Der SVG konnte dann auch nach kurzer Zeit den Anschlusstreffer erzielen und stürmte jetzt komplett auf das Tor um das Ergebnis noch zu drehen... Aber wieder konnte ein Konter das Ergebnis erhöhen... Jetzt war das Spiel geprägt von Frustfouls und es kam in den lezten 20min kein richtiges Spiel mehr zusammen... Gehlenberg konnte zwar nochmal einnetzen, dann war aber auch schon Schluss...

Auch am dritten Tag in Deutschland blieb mir die Stadionwurst verwehrt und es ging ab zum golden "M" wo die Würstchen ja jetzt auf Bürgern serviert werden... Beim Preis - Leistungsverhältniss ist aber mal ordentlich daneben gegriffen worden und so war es wahrscheinlich auch mein einziges Mal das es die Wurst als Bürger gab... Mal sehen vielleicht klappt es morgen mit der Stadionwurst...

in diesem Sinne, Sport frei...


TuS Lehmden - FC Huntlosen 2:1

22:03, 7/19/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 0 Kommentare .. Link
Auf zum nächsten Spiel... Nach einem langen ersten Arbeitstag und einer kurzen Shopping-Tour ging es heute nur nach Lehmden um etwas Fussball zu gucken...

In einem ausgewogenen Spiel konnte keine der Mannschaften wirklich das Ruder an sich reißen... So kam es das ein offenes Spiel mit vielen Chancen und schönen Spielzügen zustande kam. Bei schönem Wetter und gutem Fussball wurde dann noch die Abendsonne genossen und ein bisschen geplaudert...

in diesem Sinne, Sport frei...


Spvg Aurich - FC Olympia 09 Wilhelmshaven 0:5

15:26, 7/18/2010 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 5 Kommentare .. Link
Nach nun fast 7 Monaten ohne Fussball konnte ich heute endlich wieder ein Spiel sehen...

Nach einer sehr kurzen Nacht und noch weniger Schlaf (Danke an das alte Bett, das jetzt definitiv raus fliegt) ging es heute mit Mausi nach Aurich, wo einer neuer Ground gemacht werden sollte... Während der Fahrt wurde dann noch mal alles aufgearbeitet was man in den letzt 6 Monaten Afghanistan so erlebt hatte, so verging die Tour dann auch recht zügig...

Das Spiel war eher Schlecht als Recht und so unterhielt man sich auch das Spiel über, über das erlebte der letzten Monate... Das Ergebnis sieht zwar sehr gut aus, aber bis auf schlechten Kick & Rush kam halt nicht viel rum... Sicherlich nicht das schönste Spiel aber besser als nichts... Wenn man bedenkt das ich zum Anpfiff gerade 19 Stunden wieder in good old Germany war, muss ich sagen das es wohl doch gut war das dort ein müder Kick herrschte... So bleib viel Zeit zum kommunizieren...

in diesem Sinne, Sport frei...


SSV Jeddeloh - TuS Weener 5:0

20:22, 12/11/2009 .. Geschrieben in Fussball Niedersachsen .. 5 Kommentare .. Link
Freitagnachmittag und man guckt im Internet sicherheitshalber nochmal ob das geplante Spiel nicht doch ausfällt, da in Hamburg das Wetter mal wieder nicht mitspielte und es kam wie es kommen musste: Spielabsage... Da wir uns zu diesem Zeitpunkt schon in der Heimat befanden wollten wir eigentlich nicht quer durch die Republik reisen, da ja morgen auch das Derby zwischen Dynamo und Pampow anstand... Nach kurzer suche im www. fand ich auch 2 Spiele, das eine in Wolfsburg und das andere in Jeddeloh... Da wir letzte Woche bereits in Wolfsburg waren ging es also nach Jeddeloh in die Bezirksoberliga Weser-Ems...

Nach der Ankunft in Jeddeloh kauften wir erstmal Karten, wie immer Ermäßigt und wir kamen für 2 statt für 8€ rein... Nach kurzem Überblick über das Vereinsgelände ging es in den kleinen Vereinsraum, wo es warmen Kaffe gab... Dort viel uns durch Zufall eine Hansa Tasse auf, nach kurzem Umsehen stach uns dann noch eine Hansauhr an der Wand ins Auge... Was ist denn hier los...? Da Jeddeloh unweit von unserem Nebenwohnsitz ist mussten wir natürlich nachfragen wer denn hier Hansafan ist... Vielleicht ergeben sich ja gemeinsame Fahrten zum großen FCH...

Auf Nachfrage anwortete uns ein netter Opa das der Spielführer vom SSV Hansafan sei und heute sein letztes Spiel gab... Aha... Nach der Nachfrage wer das denn sie, sagte er Felix Sprenger... Felix Sprenger...??? Der Name kommt mir doch bekannt vor...? mmh... Ich kam absolut nicht drauf woher... Das Spiel über unterhielten sich die Dorfältesten mit uns und waren begeistert das wir extra nach Jeddeloh kamen um hier Fussball zusehen... Dann lernte ich wohl Deutschlands ältesten Groundhopper kennen... Der gute Mann ist 77 Jahre jung und hatte sich für den Lebensabend nochmal das Ziel gesetzt jedes Deutsche Stadion bis zur Oberliga zusehen... Für ihn plant das Reisebüro jedes Wochenende eine Tour mit bis zu 4 Spielen... Coole Sache...

Das Spiel war eine einseitige Sache... Manni´s Heimatverein Weener kam zu keiner richtigen Torchance und Jeddeloh hatte zum Anfang echt Probleme die Pille über die Linie zutragen... Nach dem golden 1 zu 0 lief das dann aber auch fast von alleine... In den letzten 20min wurde Felix dann nochmal eingewechselt um seinen Abschied zu feiern...

Nach dem Spiel hieß es auf mit den Opi´s zum Bratwurststand... Da wurde dann noch ein bissl geplaudert und auf Felix gewartet... Dann war es auch klar, nach einigen Minuten gespräch mit Felix war geklärt woher ich den Name kannte... Er begann damals bei Dynamo Schwerin mit dem Fussball und spielte dann für Eintracht Schwerin sowie für die Hansa Amateure in der Oberliga... Er war also damals schon dabei als wir Eintracht in der Oberliga feierten... So klein ist die Welt...

in diesem Sinne, Sport frei...


[ Letzte Seite ] [ Seite 1 von 3 ] [ Nächste Seite ]

Über mich

Kalender

«  November 2017  »
MonTueWedThuFriSatSun
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 

Letzte Einträge

Links

Kategorien

Freunde