Locher on tour

FC Carl Zeiss Jena - FC Hansa Rostock 1:3

22:25, 10/2/2010 .. Geschrieben in FC Hansa Rostock .. 0 Kommentare .. Link
Ja es geht nach Jena... Hurra mal wieder ein Ostderby...  Alles begann auch ganz super, Luke stand pünktlich am Bahnhof und der Zug kam auch endlich pünktlich... In Hannover angekommen traf man dann auf HFH und alles schien super... Der übliche Toilettengang der Frauen brachte dann aber eine kleine Wende... 2 freundlich Typen aus Albanien drohten uns dann Prügel an und erzählten uns das sie heute schon einen fast Tod geschlagen hätten... Respekt, klasse Leistung... Nach einer kurzen Ansage wurden die 2 dann aber relativ kleinlaut und bekammen flinke Füße...

Der weiter Verlauf der Fahrt war dann auch wieder durch das ein oder andere Highlight geprägt... In Halle beim umsteigen kamen wir mitten in eine Nazi Demo... Hurra so läuft der Tag... Mal sehen was die nächste Haltestelle denn zu bieten hat... In Naumburg kamen wir dann endlich in den Genuss der Uniformierten... Irgendwie hatte die Polizei in Halle das wohl weitergegeben das hier Leute unterwegs sind die nicht mit Sonderzug reisen... Nach einer gründlich Überprüfung konnten wir dann unsere Reise fortsetzen... Den Rest der Fahrt wurde sich dann irgendwie angeschwiegen... Bis auf Ritze-Ralle hatte keiner mehr Spaß...

In Jena angekommen begann dann das große Chaos... Wir wurden am Bahnhof gesammelt und waren schon grobe 100 Leute... Man durfte dann auch nix mehr... Männer konnten zwar an einen Baum pinkeln aber Frauen sollten sich 2 Stunden gedulden... Dann sollten wir von da zum Stadion marschieren... Nach einigen Diskusionen mit der Einsatzleitung konnte das dann aber doch geregelt werden und die Frauen durften am Bahnhof aufs Klo... Kurz vor dem Eintreffen des Sonderzuges wurden wir dann zum Stadion verbracht ...

Nachdem wir dann durch die Einlasskontrollen durch waren, wurden wir plötzlich von den Ordnungshütern zurück gedrängt... Was war los...? Wir bekamen nur noch mit das von hinten die Leute Richtung Eingang getrieben wurden und die die schon durchwaren zurück zum Eingang verwiesen wurden... Es entstand eine erdrückende Enge und es machte sich etwas Panik breit... Plötzlich schlug die Polizei um sich weil wir zu Dicht kamen... Was sollten wir auch machen, von hinten wird gedrückt und vorne stehen die wie ne Wand... Als wenn Schläge nicht schon genug waren, kam auch noch Pfefferspray dazu... So konnten gute 100 Leute in den Genuss kommen etwas Pfeffer zuschnüffeln... Super Sache... Irgendwann kamen die I.ioten dann auf die Idee mal die Blockade zu lockern... Mittlerweile waren Kinder am weinen, Frauen am schreien und sogar ein Rollstuhlfahrer wurde geschlagen... Echt gute Organisation von der Staatsmacht...

Nachdem wir nun alle bei den Sani´s unsere Augen auspühlen lassen hatten, ging es auf in den Gästeblock... Dort sollte nun mit voller Hingebung der eigene Verein angefeuert werden... Durch den bedingungslosen Support bekam ich vom Spiel auch nicht soviel mit... Weiß aber von der Zusammfassung das wir deutlich überlegen waren... Der eigene Support war im vergleich zu den letzten Wochen mal wieder echt gut... Pyro, Wechselgesang, Hüpfeinlagen und Schalparaden waren echt gut gelungen... Kurz vor Spielende orientierten sich dann auch einige Sportsfreunde der Jenaer in Richtung unseres Blocks... Diese wollten dann direkt nach Apfiff noch einen Blocksturm probieren, was aber durch die Polizei schnell vereitelt wurde... Am Bahnhof wurde dann alles abgeriegelt und die Polizei musste sich weiter mit den Jenaern rumärgern... Da wir wieder in kleiner Gemeinschafft reisten, kam noch mal kurz freude über MantaManni auf, der uns noch etwas prügel versprach aber nix halten konnte... Pünktlich in Erfurt fiel dann auch noch unser Zug aus... Nach etwas Stress konnten wir dann aber mit dem ICE nach hause fahren... Weiter sollte an diesem Tag nichts mehr passieren...

in diesem Sinne, Sport frei...

Kommentar schreiben

[ Letzte Seite ] [ Seite 50 von 185 ] [ Nächste Seite ]

Über mich

Kalender

«  September 2018  »
MonTueWedThuFriSatSun
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Einträge

Links

Kategorien

Freunde