Locher on tour

BFC Siófok - Ujpest FC 1:1

13:31, 8/14/2010 .. Geschrieben in Land Ungarn .. 0 Kommentare .. Link
Heute gehts nach Siófok wo heute einer der beliebtesten Ungarischen Clubs zu Gast war... Nachdem sich das Wetter wieder beruhigt hatte konnten wir den Tag in Ruhe am Strand verbringen... Da das Spiel erst um 20Uhr statt fand konnten wir auch noch in Ruhe bei Benito was essen gehen und machten uns dann auf die 30km kurze Reise...

Dort angekommen wurde erstmal ein Parkplatz gesucht, was sich in einem Urlaubsort voller Touristen und sehr vielen Gästefans als äußerst schwierig darstellte... Der ganze Ort war in Lila-Weiß gekleidet... Dies waren alles die Üjpest Anhänger... Die durchscnitts Haarlänge betrug so ca. 1mm... Es wirkte als wenn hier jeder eine Glatze trug und stark Tätowiert war... Dafür füllten sie aber 2 Tribünen und waren über das ganze Spiel durchweg am Supporten... Auch der Einsatz von Pyro, Rauch und Böllern war im Gästebereich gegeben... Sah gut aus, klang gut und machte Spaß...

Das Spiel war recht ausgeglichen und der BFC kam durch einen 11er in Führung... 3min vor Schluss kam Ujpest dann aber doch noch zum Ausgleich und dann begann der Spaß... Nach dem Spiel wurde der Heimbereich geschlossen, sodass die 2000 Gäste in Ruhe Richtung Bahnhof geführt werden konnte... Keiner der Heimfans kam aus dem Stadion... Da ein Erdwall an der einen Seite des Stadions über die Mauer des Stadions ragte, sammelten sich da einige Touristen und die 20 Mann starken Ultras aus Siófok... Von diesen ging dann auch ein bissl gepöbel aus und schon war die Schlacht eröffnet... Jetzt flogen Böller und Flaschen in unsere Richtung... Mit einigen Ultras von Sturm Graz wurde dann noch etwas gelacht und gefeiert über jeden der von der Ploizei verprügelt und festgenommen wurde... Eine Reaktion über das lachen ließ auch nicht lange auf sich warten und so kamen die 3Meter großen und 2Meter breiten Ordner um alle von dem Erdwall zu vertreiben... Einer der Grazer bekam von nem Ordner dann auch noch ordentlich eine geballert... In diesem Moment öffneten sich dann auch für uns die Tore und so ging es flinken fußes auf zum Auto und rauß aus der Stadt... Die Grazer wollten noch einen kleinen Abstecher zum Bahnhof machen... Ob sie wohl heil nach Hause gekommen sind...???

in diesem Sinne, Sport frei...

Kommentar schreiben

[ Letzte Seite ] [ Seite 80 von 185 ] [ Nächste Seite ]

Über mich

Kalender

«  August 2019  »
MonTueWedThuFriSatSun
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Letzte Einträge

Links

Kategorien

Freunde