Locher on tour

Lombard Pápa FC - Szolnoki Máv 0:0

21:56, 8/7/2010 .. Geschrieben in Land Ungarn .. 0 Kommentare .. Link
Nach einer kurzen Nacht im Hotel ging es weiter nach Ungarn... Nach nur 4 Stunden erreichten wir dann unsere Unterkunft am Balaton... Diese wurde dann auch schnell bezogen denn wir wollten ja auch direkt weiter nach Pápa... Dort sollte heut Abend der 2te Spieltag in der Ungarischen ersten Liga anstehen...

Die fahrt war ziemlich schwierig, das Navi führte uns über Stock un Stein, Felder und Wiesen... Dies sollten alles Straßen sein...??? Unglaublich... Als wir dann in Pápa einfuhren begegnete uns eine graue, baufällige und unheimliche Stadt... Irgendwie war hier alles komisch... Die Leute auf der Straße zeigten mit ihren Fingern auf uns als wir vorbei fuhren... Sollte das nur an dem deutschen Kennzeichen liegen...??? Vielleicht lag es auch an meinem 5 Jahren alten Astra... Jedes Auto was auf den Straßen fuhr oder am Rand stand war gefühlte 15 Jahre alt...

Der Parkplatz direkt vor dem Stadion war auch nicht besonders Motivierend, da die Sorge groß war ob das Auto da auch nach dem Spiel noch steht... Zügig wurden die Tickets gekauft und man wollte unauffällig ins Stadion... Dieses klappte allerdings nur bedingt... Die Ordner waren nur der Ungarischen Sprache mächtig und da mein Ungarisch nicht so gut ist probierten wir es mit Englisch... Das klappte aber auch nicht... Ich weiß bis heute auch nicht was er für Probleme mit meiner Kamera hatte...

Zu diesem Zeitpunkt hatte noch keiner Gedacht das es das familiärste Spiel des ganzen Urlaubs werden sollte... Während des Spiels bekammen wir von allen um uns rum immer wie der Sonnenblumen- und Kürbiskerne angeboten... Die Leute waren super freundlich... Der Seniorenstift des Ortes stellte auch die heimische Ultras Gruppe... Mit Megaphon und Trommeln bewaffnet legten sie ab und zu mal ordentlich los... Aber Stimmung kam im groben und ganzen nicht auf... Man traf sich in Pápa halt zu Spielen um den sozialen Kontakt zu pflegen... Es schafften auch ganze 9 Gästefans nach Pápa wovon 2 nicht älter als 6Jahre waren... So kam von dieser Seite auch nix... So konnte man sich dann voll und ganz auf das Spiel konzentrieren... Dort hatte sich das Spiel aber auch an die Stimmung angepasst und es passierte recht wenig...

Nach dem Spiel stand dann auch das Auto noch an seinem Platz und so konnten wir in aller Ruhe durch die Pampa zurückfahren... Dann schnell unter die Dusche und ab ins Bett... Schließlich war morgen ja auch schon wieder Fussball...

in diesem Sinne, Sport frei...

Kommentar schreiben

[ Letzte Seite ] [ Seite 83 von 185 ] [ Nächste Seite ]

Über mich

Kalender

«  May 2019  »
MonTueWedThuFriSatSun
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 

Letzte Einträge

Links

Kategorien

Freunde