2. Männermannschaft des CM-Veritas Wittenberge

Niederlage im letzten Punktspiel des Jahres

13:15, 10-Dec-2007 .. 0 Kommentare .. Link

Mit 0-3 verlor die CMV- Reserve gegen "Angstgegner" Reckenzin. Der Sieg der Gastgeber ging in Ordnung, fiel aber etwas zu hoch aus. Chancenlos waren die Wittenbenrger nicht, nur war man im Abschluss einfach zu ungefährlich und machte vor den Gegentoren zu große Fehler, die durch die RSV Angreifer eiskalt bestraft wurden.

Das Spiel war noch keine drei Minuten alt, als Ploigt erst den Ball vertändelte und anschließend bei seinem Abwehrversuch ihn vor die Beine des gegnerischen Stürmers köpfte und dieser nur noch zur Führung einzuschieben brauchte.

Jedoch war die junge Veritas Elf (Durchschnittsalter 21,2 Jahre) nicht geschockt und spielte munter mit. Über Andreas Herper wurde das Spiel sicher aufgebaut und man kam zu guten Möglichkeiten. Aber weder Blumenthal, noch der an diesem Tag blasse CMV Stürmer Amling wussten beste Chancen zu verwerten.

Kurz vor der Halbzeit kam der Gastgeber wieder besser ins Spiel. Nach einem schnellen Pass in die Spitze war es Jerichow der aus 20 Metern volley abzog und die 2-0 Führung erzielte. Von diesem Tor ermuntert nahm sich jener Jerichow an der Mittellinie den Ball, gewann das Laufduell gegen Herper und schoß auf das Küster- Gehäuse. Der junge Keeper sah hier sehr unglücklich aus und ließ den Ball durch seine Arme ins Tor gleiten.

Nach dem Seitenwechsel drückten die Wittenberger auf den Anschlusstreffer und Prieß hatte freistehend vor dem Tor die beste Möglichkeit dazu. Im weiteren Spielverlauf jedoch hatten die Gäste nur Fernschüsse in ihrem Repertoire die aber allesamt dasTor verfehlten. Reckenzin dagegen spielte aus einer sicheren Deckung auf Konter und war hier einige Male sehr gefährlich.

Letztendlich ist dasFazit zu  ziehen, dass man gegen einen leicht besseren Gegenr und durch eigene Fehler dieses Spiel verloren hat.

Nun gilt es am kommenden Sonntag im Pokalspiel gegen die Kreisklassenmannschaft aus Lanz einen versöhnlichen Jahresabschluss zu feiern und im Pokal zu überwintern. Anstoß wird hier in Lanz bereits um 13 Uhr sein.

Aufstellung: Küster, Artlich, Pelen B., Ploigt, Sporleder, Herper, Prieß, Blumenthal, Jendretzke, Amling (Bandke), Kramke


Kommentar schreiben

[ Letzte Seite ] [ Seite 23 von 46 ] [ Nächste Seite ]

Über mich

Kalender

«  January 2017  »
MonTueWedThuFriSatSun
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Letzte Einträge

Links

Kategorien

Freunde