SRT

Jenas Spielern fehlt das Selbstvertrauen

21:32, 6. October 2007 .. Geschrieben in Die Fan-Sicht .. 5 Kommentare .. Link

Mit einer neuen kleinen Serie wollen wir künftig die Fans fragen, wie sie die Spiele ihre Mannschaft gesehen haben. Als Erster stellte sich ‚schnicks’ unseren Fragen, der derzeit mit dem FC Carl Zeiss Jena ein sportliches Tal durchqueren muss. Wie er die neuerliche Niederlage seines Teams sieht und seine Meinung zu den Gäste-Fans aus München könnt ihr im Folgenden nachlesen.

Wie hast Du das gestrige Spiel gesehen, was waren die Gründe für die Niederlage?

Nunja, wie ich das Spiel gesehen habe, steht ja in meinem Bericht. Als maßgeblichen Grund für den Leistungseinbruch in Hälfte zwei sehe ich den katastrophalen Torwartfehler, der im Unterbewusstsein einiger Spieler sicher Erinnerungen an das Köln-Trauma weckte.

Waren in den Spielen nach dem Trainerwechsel bereits Veränderungen zu sehen?

Oh ja! Bei seinem Trainerdebüt in Frankfurt gegen Wehen stellte Ivanauskas zwar sehr unkonventionell auf und gab später auch zu einiges falsch gemacht, einfach zu sehr aus dem Bauch heraus entschieden zu haben. Aber gegen Offenbach und in Fürth stand eine richtige Mannschaft auf dem Platz, welche sich auch als solche präsentierte. Bis zum Gegentor war das eigentlich auch gestern so.

Glaubst Du an den Klassenerhalt und was muss sich ändern, damit dieser erreicht wird?

Also im Moment glaube ich ehrlich gesagt nicht daran. Die Tabelle spricht eine eindeutige Sprache. Neun Spiele, sechs Niederlagen, zwei Unentschieden, nur ein Sieg, fünf Punkte, Platz 16. Was sich ändern muss? Erfolge müssen her, die Mannschaft braucht Selbstvertrauen, um notfalls auch mal so einen Rückschlag wie den Person-Aussetzer gestern Abend zu verdauen ohne gleich einzubrechen.

Wie war die Atmosphäre im Stadion und wie haben sich die Gegentore auf diese ausgewirkt?

Die Stimmung war – zumindest bei uns in der Südkurve – hervorragend. Mit dem Gegentor in der 47. Minute kam zwar ein leichter Einbruch, aber später wurde wieder ordentlich supportet. Das zweite Tor zähle ich eh nicht wirklich, erstens weil es erst in der Nachspielzeit gefallen ist und zweitens nicht spielentscheidend war.

Wie gut war der Gästeblock gefüllt und inwieweit haben die Münchner Stimmung gemacht?

Im Gästeblock waren ca. 150 bis 200 Löwenanhänger, wie viele noch auf Tribüne und Gegengerade waren, ist nicht abzuschätzen. Sie haben für ihre zahlenmäßige Unterlegenheit ganz ordentlich Stimmung gemacht, dürften insgesamt aber nur sehr sporadisch zur Geltung gekommen sein. Ich bin von den Auswärtsmobs solch großer Vereine, die zuhause leicht mal 20.000 bis 40.000 Leute mobilisieren, immer wieder aufs Neue enttäuscht. Da ziehe ich meinen Hut eher vor Rostock oder St. Pauli. Aue lasse ich aufgrund der geographischen Nähe mal unberücksichtigt.
 
Kommentar schreiben

fCisjCYItAzwxhwXBdZ

23:50, 16. September 2012 .. Geschrieben von Ifeoma
Wo ist der Unterschied, ob ich bei Lieferando oder bei dem jeweiligen Pizzadienst driket bestelle? Ich verstehe da den Sinn von Lieferando nicht ganz, wenn ich mich doch einfach an den Bestellservice driket zum Bestellen wenden kf6nnte..

WtOvHyQMygXLWOFM

14:36, 17. September 2012 .. Geschrieben von azjvfgpb
HQ0vSN <a href="http://pfxarygrwgkl.com/">pfxarygrwgkl</a>

HROuPNpZYYNmuvmn

23:58, 18. September 2012 .. Geschrieben von jsseeg
Kkszge , [url=http://arutnzneueyp.com/]arutnzneueyp[/url], [link=http://ftknycynasne.com/]ftknycynasne[/link], http://kkzxlklsqtau.com/

szISbeiHZCJZ

14:07, 19. September 2012 .. Geschrieben von dhtkscyarc
yg4pUw <a href="http://ylphyjiiqxcj.com/">ylphyjiiqxcj</a>

JRmgoVqocwMKfAeFl

20:28, 19. September 2012 .. Geschrieben von rggpvvt
tKT29f , [url=http://akgcpjtlknjg.com/]akgcpjtlknjg[/url], [link=http://tsobmfbeioqo.com/]tsobmfbeioqo[/link], http://fawygckooxex.com/

[ Letzte Seite ] [ Seite 5 von 16 ] [ Nächste Seite ]

Über mich

Kalender

«  December 2016  »
MonTueWedThuFriSatSun
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Letzte Einträge

Links

Kategorien

Freunde