Fußnoten zur Fußballgeschichte

OSV Hannover-HSV 96

{ 12:43, 1-Dec-2007 } { 0 Kommentare } { Link }

Es ist schon etwas her, aber der 11. September 2007 sollte trotz Faulheit des Autors dieses Blogs noch eine späte Würdigung erhalten. Nach jahrelanger Tristesse erlebte der einst von der 2. Bundesliga bis in die Kreisliga Hannover abgestürzte OSV Hannover wieder einmal großen Sport. Zwar unterlagen die Bothfelder (der Oststädter SV ist nicht in der Oststadt ansässig und hat dort auch keine Wurzeln!) mit 0:6 (0:3) gegen den Stadtnachbarn 96, mit dem man 1979/ 80 und 1980/81 gemeinsam in der 2. Liga Nord spielte (1979/80 war als drittes hannoversches Team auch der SV Arminia mit dabei), aber das Stadion war voll wie seit den alten Zweitligatagen nicht mehr. Filmausschnitte zum Spiel: http://www.osv-hannover.com/index.php?option=com_content&task=view&id=74&Itemid=52

Der einst schon tot geklaubte Klub (Geschichte: http://www.osv-hannover.de/index.php?option=com_content&task=view&id=70&Itemid=57) war nach seiner Talfahrt knapp dem Konkurs entgangen und dümpelte weitgehend ohne Jugendarbeit vor sich hin. In den letzten Jahren ging es jedoch auch mittels des "Kick-Fördervereins" in der Jugendarbeit bergauf. Selbst eine Ausstellung zur ruhmreichen Geschichte des Klubs rüttelte den Nordosten Hannovers wieder auf. Schade nur, dass Wolfgang Zabel das große Freundschaftsspiel gegen 96 nicht mehr miterleben konnte. Der ehemalige Präsident des OSV starb am 21. August im Alter von 75 Jahren. Zabel hatte die Bothfelder Ende der siebziger Jahre als Vorsitzender und Geldgeber (Mondial Bau) überraschend in die 2. Fußball-Bundesliga geführt. Nach dem Abstieg des OSV im Jahr 1981 zog er sich vom Sport zurück und betrat viele Jahre lang kein Stadion mehr. Erst im vergangenen Jahr schaute sich der ehemalige Klubchef wieder einmal ein Pokalspiel des OSV an, für den er als Zwölfjähriger selber erstmals ein Fußballspiel absolviert hatte. Der Klub spielt heute immerhin wieder in der Bezirksliga  (http://www.osv-hannover.com/index.php?option=com_content&task=view&id=2&Itemid=7) - hinter den Kulissen gibt es seit längerem jedoch gute Kontakte zum Nachbarn TSV Fortuna Sachsenross aus der Niedersachsenliga. Vielleicht entsteht vereint mit dem sportlichen Niveau der Fortunen (http://de.wikipedia.org/wiki/Fortuna_Sachsenross_Hannover) und dem großen Stadion des OSV eine neue Macht, ein...


{ Kommentar schreiben }

{ Letzte Seite } { Seite 60 von 69 } { Nächste Seite }

Über mich

Home
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Fotoalbum
RSS Feed

«  December 2016  »
MonTueWedThuFriSatSun
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Links

Hannover 96-Fanmagazin
SV Arminia Hannover
Nordfußball
Nordvier
Steilpass (Hannover)
Wappen Hannover
Ostdeutsche Wappen
Fußball in Polen
Polnische Fußballbücher
Fußball in Ostpreußen
Fußball im Sudetenland
Fußballblog Schlesien
Bundesligaradio
11 Freunde
Deutsche Stadien
Nordostfußball
Handballstatistik
Eishockeystatistik
Vereinsnamen
Wappensalon
Hardy-Grüne-Blog
Fupa-Amateurfußball
Amateurfußballforum
DFB-Ergebnisdienst
Fußballdaten
DSFS
Emblemwelt
Sammelbilder
Bundesligagründung
Zwölfjahreswertung
Kicker
Erstligaarchiv Europa
Fußballlandkarten
Stadionfotos
Stadionbaupläne
Deutschland 1902-1945
Fußballkneipensuche
Liveergebnisse
Frauenfußball
Stadionguide
"Sport w Breslau"
Stettin vor 1945
Weltfussball
Groundhoppingseiten
Ostpreußenfotos
Zeitungssuche
Schneidemühl
Hardy Grüne
Weltfussball
Karten Ostgebiete
Prussport
Zwölfjahreswertung
Schneidemühl

Kategorien

Letzte Einträge

Ewige Zuschauertabelle 2012
Karlsruher FV - Phönix Karlsruhe
Wroclawska Archeologia pilkarska: Co pozostalo ze slawy…
Saison 1927/28 SV Waldenburg 09
Logo der SG Leipzig Leutzsch

Freunde