2. Männermannschaft des CM-Veritas Wittenberge

Entäuschende Nullnummer in Perleberg

18:41, 7-May-2007 .. 0 Kommentare .. Link

Dieses torlose Remis stand  nicht auf dem Wunschzettel der CMV-Reserve. Aber auch so ein Spiel gegen die Abstiegsbedrohte Zweite von Einheit Perleberg ist kein Selbstläufer.

Als Begründung aber keinesfalls als Entschuldigung, können hier die schwierigen Platzverhältnisse genannt werden, denn was sich den Kickern auf dem Nebenplatz des Jahnsportplatzes bot, war äußerst schlecht. Aber hiermit müssen beide Teams zurecht kommen,nur konnte man davon ausgehen, dass die zuletzt spielerisch starken Wittenberger sicher mehr Probleme mit dem "Acker" bekommen  würden.

Von Beginn an wurde es ein Spiel welches von Fehlern auf beiden Seiten geprägt war. Einheit fand etwas besser in die Partie. Doch die Einheit Stürmer Bauersfeld und Bawol waren weitestgehend bei Ploigt und Schlewitt in guten Händen, vor allem der junge Ploigt machte ein sehr gutes Spiel an diesem Tag.

Nach ca 20 Minuten kam Veritas dann besser ins Spiel und hatte durch Sporleder und Prieß beste Möglichkeiten, die sie jedoch recht überhastet vergaben.

Als Schlewitt per Kopf nach Eckball und Jendretzke noch weitere gute Chancen hatten, wäre eine Führung verdient gewesen.

Nach dem Seitenwechsel verflachte das Spiel weitestgehend. Perleberg kam nur noch sporadisch zu vielversprechenden Angriffen und der CMV agierte meist zu kopflos im Mittelfeld um die schnellen Stürmer Starck und Amling gut in Szene zu setzen.

So hatten noch Starck nach Prieß-Flanke und Scherling mit einem Weitschuß,welcher glänzend von Path im Einheit-Tor pariert wurde, die besten Chancen im Spiel.

Die Heimmannschaft hätte in der letzten Minute den überraschenden Siegtreffer erzielen können, Bawol vergab aber knapp.

Insgesamt war es ein niveauarmes Kreisligaspiel welches aus den oben genannten Gründen aber auch unter keinen guten Vorzeichen stand.

Der Punkt brachte keinem der beiden Teams etwas. Dem CMV steht nun das schwere Ortsderby gegen Breese bevor. Einheit muss weiter Punkte sammeln um dem ihnen nicht zu wünschenden Abstieg zu entkommen.

Aufstellung: Küster, Dittmann, Ploigt, Schlewitt, Barsewitz, Gehrke, Prieß, Jendretzke (Scherling), Pelen (Ihl), Sporleder (Starck), Amling


Kommentar schreiben

[ Letzte Seite ] [ Seite 42 von 46 ] [ Nächste Seite ]

Über mich

Kalender

«  December 2016  »
MonTueWedThuFriSatSun
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Letzte Einträge

Links

Kategorien

Freunde