Fußnoten zur Fußballgeschichte

Saison 1908/09 Enspiel in Breslau und 1909/10 Forst (Lausitz)

{ 12:20, 12-Mar-2011 } { 6 Kommentare } { Link }

1908/09

Der im Finale um die „Baltische Fußballmeisterschaft“ mit 1:0 über den BuEV Danzig siegreiche VfB Königsberg war das einzige Team in der Endrunde der Deutschen Meisterschaft aus den östlichen Provinzen Preußens, denn das „Südost“-Finale hatte Alemannia Cottbus gegen den Sieger des Bezirks Oberschlesien, den FC Preußen Kattowitz 3:2 gewonnen. Allerdings musste sich auch Cottbus bereits im Viertelfinale der landesweiten Endrunde dem SC Erfurt (heute FC Rot-Weiß) beugen. Die Königsberger bezogen sogar eine 1:12-Packung gegen den amtierenden Deutschen Meister Viktoria 89 Berlin, der im Halbfinale seinen Lauf mit einem 7:0 über Altona 93 fortsetzte, während sich auch Endspielgegner Phönix Karlsruhe (heute Karlsruher SC) und nicht etwa Karlsruhes damals führendes Team, der KFV, ebenfalls überdeutlich mit 9:1 gegen Erfurt durchsetzte.

Um der Entwicklung im geografisch benachteiligten Fußballsüdosten Impulse zu verleihen wurde das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft nach Breslau vergeben. Auf dem „Semmlerplatz“ des SC Schlesien 01 an der Kaiser-Wilhelm-Str. (Powstanców Śląskich) – nach heutigen Gesichtpunkten mehr eine Wiese als ein Stadion – fanden sich am 30. Mai 1909 zirka 1.500 Schaulistige ein, die dem merkwürdigen Treiben beiwohnen wollten. Das Interesse in den „Urzeiten“ stand damit in Schlesien zweifelsfrei noch anderen Regionen nach. Der 4:2-Erfolg der Karlsruher über Viktoria 89 sollte zudem das erste und letzte Endspiel bleiben, das Schlesien je sehen konnte!

 

Endspielsieger 1909 in Breslau: Der Karlsruher FC Phönix

 

1909/10

Endrunde Südostdeutscher FV

Qualifikation: Askania Forst – ATV 1896 Liegnitz 4:0, Deutscher SV Posen – VfR 1897 Breslau 1:3, Freilos für Germania Kattowitz; Halbinale: VfR Breslau – Germania Kattowitz 4:1, Freilos für Askania Forst; Endspiel: VfR Breslau – Askania Forst 3:1

Endrunde Baltenverband

Halbfinale: BuEV Danzg – SC Graudenz 2:1, Freilos SpVgg Prussia-Samland Königsberg; Endspiel: Prussia-Samland – BuEV Danzig 2:1

Deutsche Meisterschaft

Während Prussia-Samland Königsberg gleich zum Auftakt gegen den FC Tasmania Rixdorf 1:5 ausschied, folgte für den VfR Breslau im Viertelfinale eine 1:2-Niederlage gegen die Tasmanen, die im Halbfinale an Holstein Kiel 0:6 scheiterten. Im 2. Halbfinale bezwang der Karlsruher FV Vorjahresmeister und Lokalrivalen Phönix Karlsruhe 2:1. Der KFV gewann auch das Endspiel in Köln mit 1:0 nach Verlängerung gegen Holstein Kiel. 

 

Forst (Lausitz)

Noch reichte es nicht für den regionalen südostdeutschen Titel. Aber schon in der Folgesaison 1910/11 sicherte sich Askania Forst erstmalig den südostdeutschen Fußballtitel, was 1913 und 1914 nochmals wiederholt werden konnte. 1910 hatte das „Manchester an der Neiße“ mit 33.875 Einwohnern seinen Allzeiteinwohnerhöchststand erreicht, und in der Textilstadt schossen Vereine wie Pilze aus der Erde. Auch Lokalrivale Viktoria konnte 1922 und 1926 die Regionalmeisterschaft erringen. Beide Klubs waren Platznachbarn im östlich der Neiße gelegenen und heute damit zu Polen gehörenden Stadtteil Berge (Zasieki), von dem jedoch nur ganz wenige Häuser unweit des südlich gelegenen Bahnhofs erhalten blieben. Polen ließ 1945 zur Grenzsicherung nämlich seinen Anteil an der Forster Innenstadt komplett abreißen. Alte Bordsteine im Nichts einer Grassteppe zeugen heute davon, dass hier einmal das Leben blühte. Nach der Wiedervereinigung besann man sich westlich der Neiße jedoch nicht an seiner beiden bürgerlichen Klubs östlich der Neiße und gründete den SV Süden Forst und den TV 1861 Forst neu. Auch diese beiden Klubs haben Geschichte. Süden unterlag 1926 im Finale der Fußballmeisterschaft des Arbeitersportbundes, der TV 1861 holte gar den Titel 1927 in der Meisterschaft der Deutschen Turnerschaft. Die halb abgerissene Grenzstadt verfügt heute über ein Textilmuseum, doch die Sporterfolge von einst sind vergessen wie ihre Plätze in Polen.

 

FC Askania 01 Forst

FC Viktoria 01 Forst


{ Kommentar schreiben }

thXsknZiwKgPgTGBc

{ 22:37, 16-Sep-2012 } { Geschrieben von Manuel }
Hallo,wenn ich mich neu registrieren mf6chte, kommt nach der Eingabe der erehedrrlicofn Daten leider die Meldung die Passwf6rter wfcrden nich fcbereinstimmen. Auch nach mehreren Versuchen (die Passwf6rter sind defitiv identisch!) klappt es nicht.Es we4re sehr nett, wenn Sie mir diesbezfcglich weiterhelfen kf6nnten.Mit freundlichen GrfcdfenSascha Lau

PMpDXFfKIPDKZ

{ 14:32, 17-Sep-2012 } { Geschrieben von qnqtqhw }
DkYghB <a href="http://zwvmoewlsbli.com/">zwvmoewlsbli</a>

SKazggapCqYQKFwGts

{ 23:54, 18-Sep-2012 } { Geschrieben von gmwzblbuz }
FaWWhM , [url=http://gkpalcfpfrbv.com/]gkpalcfpfrbv[/url], [link=http://oulqkspgxywx.com/]oulqkspgxywx[/link], http://rvgoahjqspvl.com/

noteDfOFjaMHpWUvrBi

{ 06:34, 19-Sep-2012 } { Geschrieben von xgdtydbvzob }
8CDNmS <a href="http://bpdgnndbtyac.com/">bpdgnndbtyac</a>

lywplrrnGgZmoIHABF

{ 20:23, 19-Sep-2012 } { Geschrieben von lybkfvwh }
qymd4M , [url=http://kqpshbvgadfk.com/]kqpshbvgadfk[/url], [link=http://zpfanyfwzvxf.com/]zpfanyfwzvxf[/link], http://lwyyortydmqd.com/

Danke

{ 11:29, 16-May-2013 } { Geschrieben von Christian }
Danke für den tollen Beitrag. Ich komme selber aus Forst bin aber viel zu jung um diese Erfolge auch nur annähernd mitbekommen zu haben, interessiere mich aber sehr für die Geschichte.
Leider leider endet die große Fussball-Tradition in Forst mit dem zweiten Weltkrieg.

{ Letzte Seite } { Seite 18 von 69 } { Nächste Seite }

Über mich

Home
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Fotoalbum
RSS Feed

«  May 2017  »
MonTueWedThuFriSatSun
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

Links

Hannover 96-Fanmagazin
SV Arminia Hannover
Nordfußball
Nordvier
Steilpass (Hannover)
Wappen Hannover
Ostdeutsche Wappen
Fußball in Polen
Polnische Fußballbücher
Fußball in Ostpreußen
Fußball im Sudetenland
Fußballblog Schlesien
Bundesligaradio
11 Freunde
Deutsche Stadien
Nordostfußball
Handballstatistik
Eishockeystatistik
Vereinsnamen
Wappensalon
Hardy-Grüne-Blog
Fupa-Amateurfußball
Amateurfußballforum
DFB-Ergebnisdienst
Fußballdaten
DSFS
Emblemwelt
Sammelbilder
Bundesligagründung
Zwölfjahreswertung
Kicker
Erstligaarchiv Europa
Fußballlandkarten
Stadionfotos
Stadionbaupläne
Deutschland 1902-1945
Fußballkneipensuche
Liveergebnisse
Frauenfußball
Stadionguide
"Sport w Breslau"
Stettin vor 1945
Weltfussball
Groundhoppingseiten
Ostpreußenfotos
Zeitungssuche
Schneidemühl
Hardy Grüne
Weltfussball
Karten Ostgebiete
Prussport
Zwölfjahreswertung
Schneidemühl

Kategorien

Letzte Einträge

Ewige Zuschauertabelle 2012
Karlsruher FV - Phönix Karlsruhe
Wroclawska Archeologia pilkarska: Co pozostalo ze slawy…
Saison 1927/28 SV Waldenburg 09
Logo der SG Leipzig Leutzsch

Freunde