Eine Reise auf Umwegen.

In den Pokalwettbewerben gegen den Neumühler SV

10:20, 18-Sep-2009 .. Geschrieben in SG Dynamo .. 0 Kommentare .. Link
Die zweite Runde des mecklenburgischen Pokalwettbewerbs wurde mit einem 2:4 Auswärtserfolg bei den Eisenbahnern in Hagenow erfolgreich gestaltet. In der Folgerunde wartet nun der Landesligaaufsteiger Neumühler SV 1990. Der Gastgeber, am 10.Oktober um 14h setzte sich beim Ligakonkurrenten SV Plate mit 0:2 Toren durch.
Die zweite Mannschaft musste sich leider mit 2:4 beim höherklassigen SV Bad Kleinen geschlagen geben. Erfolgreicher gestaltete die dritte Mannschaft ihren Spiel im Kreispokal Schwerin-Norwestmecklenburg. Mit einem Endstand von 6:3 Toren wurde der Rehnaer SV wieder auf die Heimreise geschickt. Der nächste Gegner heißt hier Neumühler SV II, welche den Rehnaer SV II mit 2:5 besiegen konnten. Das Heimrecht liefgt bei Dynamo III und das Spiel wird am 10./11. Oktober ausgetragen.
Zwei Wochen später, am 24.10. empfängt der A-Jugendnachwuchs im Landespokal den Tabellenführer der Landesliga FC Anker Wismar. Anstoß ist um 10h00.

Kommentar hinterlassen

{ Letzte Seite } { Seite 6 von 7 } { Nächste Seite }

Über mich

Home
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Fotoalbum
RSS Feed

«  March 2024  »
MonTueWedThuFriSatSun
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Links


Kategorien

Deutschland
FC Hansa
Gerede
Groundhopping
SG Dynamo

Letzte Einträge

Blog absofort unter neuer Adresse!
Die Zukunft der Regionalliga
Liga ohne Zukunft
Keine Lust mehr auf beschissene Spiele
Die Königin der Hanse..!?

Freunde