C Junioren CM Veritas Wittenberge

11. Spieltag Landesklasse 06.12.08

{ 13:15, 7-Dec-2008 } { 0 Kommentare } { 0 trackbacks } { Link }

 Veritas Wittenberge  - SG Bornim      6:0  (4:0)

   Frederik Töpfer  (Tobias Bober)              1:0    3.min

   Frederik Töpfer   (Christoph Nitsche)     2:0   10.min

  Alex Helzel  (Marvin Michitsch)                  3:0   22.min

  Frederik Töpfer  (Tobias Bober)               4:0   34.min

  Tobias Bober   (Ulli)                                    5:0   64.min

  Murat Araz   (Marvin Michitsch)                  6:0   66.min

Aufstellung:

                                     Marvin Michitsch                       Frederik Töpfer

                                                               Tobias Rumsch

                        Tobias Bober                                                      Florian Artlich

                                                               Christoph Nitsche

              Stephan Uller             Kalli Kias           Murat Araz                   Philipp Brünicke

                                                            TW: Marc Michitsch

 

eingewechselt wurden:  Alex Helzel (Florian Artlich), Dennis Gekke (Tobias Rumsch)

                                            Jonas Gehrke (Stephan Uller) , Ulli ( Kalli)

"Die Veritas C-Junioren empfingen am Nikolaustag die Mannschaft der SG Bornim.
Die Zielstellung war klar gegen den Tabellenvorletzten sollten die drei Punkte in Wittenberge bleiben.
Veritas zeigte also von Beginn an ,dass sie hier keinen Zweifel aufkommen lassen wollten und spielten offensiv.
 In der 3.Spielminute passte Tobias Bober auf Frederik Töpfer und der makierte gleich die 1:0 Führung. Sieben Minuten später schickte Christoph Nitsche mit einem Steilpaß aus der eigenen Hälfte, Frederik Töpfer in den Angriff und dieser setzte sich hervorragend im Laufduell gegen den Bornimer Verteidiger durch und schob überlegt zum 2:0 ein.Marvin Michitsch legte maßgenau auf Alexander Helzel ab und der erziehlte die beruhigende 3:0 Führung. Veritas in allen Belangen überlegen, erspielte sich zahlreiche Chancen die leider nicht konsequent genutzt wurden. Kurz vor der Pause setzte sich Tobias Bober auf der linken Seiten im Zusammenspiel mit Stephan Uller durch und bediente den besten Mann auf dem Feld, Frederik Töpfer und der traf mit seinem dritten Treffer an diesem Tag zum 4:0 Halbzeitstand.
In der zweiten Hälfte spielte sich fast alles in der Hälfte der Bornimer ab. Veritas versuchte immer wieder durch Philipp Brünicke auf der rechten Seite und Dennis Gekke auf der linken Seite, sich Chancen raus zu arbeiten. Was auch recht gut gelang nur die Treffer fielen nicht entsprechend dem Spielverlauf.
Philipp Petraschek bediente in der 64.Minute mustergültig Tobias Bober und der erzielte mit einem schrafen Schuß aus 10 Metern das 5:0.
Zehn Minuten vor dem Ende legte Marvin Michitsch uneigennützig auf Murat Araz ab und der erzielte endlich sein erstes Tor für Veritas. Nachdem er seit Monaten als Verteidiger eine tolle Leistung abliefert.
Ganz nebenbei beschenkten die Veritas Kicker ihren Trainer Swen Bober an diesem Tag mit diesem Sieg."
Murat Araz erzielte seinen ersten Treffer für Veritas Wittenberge 

{ Kommentar schreiben } { Trackback }

{ Letzte Seite } { Seite 6 von 20 } { Nächste Seite }

Über mich

Home
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Fotoalbum
RSS Feed

«  March 2021  »
MonTueWedThuFriSatSun
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

Links

Tabelle und Ergebnisse

Kategorien

Bilder
Spielberichte

Letzte Einträge

Unbenannt
Tobi hat Geburtstag
07.02.09 Stephan hat Geburtstag
17.12.08 Fredi hat Geburtstag
16.12.08 Geburtstag Phili

Freunde