C Junioren CM Veritas Wittenberge

10.Spieltag Landesklasse 29.11.08

{ 15:49, 30-Nov-2008 } { 0 Kommentare } { 0 trackbacks } { Link }

 Werderaner FC   - Veritas Wittenberge  0:11  ( 0:5 )

Torschützen für Veritas:

Marvin Michitsch 4, Tobias Rumsch 3, Christoph Nitsche, Dennis Gekke , Kalli Kias, Ulli

Vorlagen machten: Tobias Rumsch 4, Christoph Nitsche 3, Florian Artlich, Tobias Bober, Ulli,

 Aufstellung:

                                              Dennis Gekke                   Marvin Michitsch

                                                                  Tobias Rumsch

                        Tobias Bober                                                                   Florian Artlich          

                                                                Christoph Nitsche

                     Stephan Uller            Murat Araz            Kalli Kias               Jonas Gehrke    

                                                                TW: Marc Michitsch

eingewechselt wurden:  Philipp Brünicke (Jonas Gehrke), Frederik Töpfer (Dennis Gekke)

                                           Alex Helzel (Tobias Bober), Marcel Klein (Murat Araz)

" Für die Veritas C-Junioren hieß es verdammt früh aufzustehen für das Auswärtsspiel gegen den Werderaner FC. Um 6 Uhr ging die Reise los zum Werderaner FC.
Endlich wieder an Bord der Mannschaftskapitän Christoh Nitsche( fehlte seit zwei Monaten), der  den Grün Roten sichtlich gefehlt hatte und auch gleich in diesem Spiel die Mannschaft führte.
 Der Kunstrasenplatz war sehr schwer bespielbar, da es sehr feucht und um die null Grad war. Beide Mannschaften taten sich also sehr schwer in ihren Aktionen.
Veritas übernahm dennoch sofort die Innitiative und bestimmte das gesammte Spiel.
 Je zweimal Marvin Michitsch und Tobias Rumsch schossen eine beruhigende 4:0 Führung heraus. Dennis Gekke erhöhte nach schönem Zuspiel von Tobias Rumsch auf 5:0 zur Halbzeitführung.
Zu Beginn der zweiten Hälfte traf wieder der prima aufgelegt Veritasstürmer Marvin Michitsch per Doppelpack zum 6:0 und 7:0.
Tobias Rumsch , der beste Mann auf dem Platz, traf dann nach einem Zuspiel von Christoph Nitsche zum 8:0. Der Comebacker Christoph Nitsche krönte seine gute Leistung mit dem Treffer zum 9:0.
Mittelfeldmoter Tobias Rumsch legte dem Veritasspaßvogel Philipp Petraschek (Ulli) zum 10:0 auf. Veritas hatte nun leichtes Spiel gegen die stark ersatzgeschwächten Werderaner.
 Kurz vor dem Ende stellte Veritas dann um( nach Hinweis von Gekko) und schob seine Verteidiger Kalli Kias und Phili Brünicke nach vorn und Kias traf gleich bei seinem ersten Vorstoß zum 11:0.
Ein toller Sieg der Veritaskicker, der nach den letzten beiden vermeidbaren Unendschieden, auch bitter nötig war. Jedoch sollte die Höhe nicht überbewertet werden, da der Gegner stark ersatzgeschwächt war.
Murat Araz (links) und Stephan Uller(rechts) geben der Veritasabwehr halt

 

Kalli Kias (links, beim Kopfball) macht auch als Stürmer ne prima FigurUlli(zweiter von links)  geht geschickt zur Seite


{ Kommentar schreiben } { Trackback }

{ Letzte Seite } { Seite 7 von 20 } { Nächste Seite }

Über mich

Home
Mein Profil
Archiv
Freunde
Mein Fotoalbum
RSS Feed

«  April 2021  »
MonTueWedThuFriSatSun
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 

Links

Tabelle und Ergebnisse

Kategorien

Bilder
Spielberichte

Letzte Einträge

Unbenannt
Tobi hat Geburtstag
07.02.09 Stephan hat Geburtstag
17.12.08 Fredi hat Geburtstag
16.12.08 Geburtstag Phili

Freunde